Matthias Schmidt, Jahrgang 1961, geboren in Jena, Studium der Architektur Hamburg. Mitarbeit bei Heinz Bienefeld und bei Behnisch & Partner. Seit 1997 Architekturbüro mit Nicole Stölken. 2000 Berufung in den BDA. Seit 2002 Mitglied im Vorstand des Kirchlichen Kunstdienstes, Hamburg. 2004 Berufung in den Bauausschuß der Nordelbischen Kirche. Hamburgische Architektenliste Kammernummer 4977.